Samsung: Schicke Mixed Reality Brille auf der MWC 2017

/, Hardware, News/Samsung: Schicke Mixed Reality Brille auf der MWC 2017

Samsung: Schicke Mixed Reality Brille auf der MWC 2017

Vom 27. Februar bis 02. März findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Samsung wird dort eine vom „Creative Lab“ entwickelte, experimentelle Mixed-Reality Brille zeigen.

 

Im Bereich Virtual-Reality ist Samsung mit der Gear VR bereits ein Kassenschlager gelungen. Die Firma verkaufte bis Anfang 2017 ganze 5 Millionen Headsets.
Nun wollen sie ihre Marktposition ausbauen und stellen im Zuge der MWC 2017 nicht nur eine neue GearVR mit Controller vor, sondern auch, eine erstmal experimentelle Mixed Reality Brille.

Der Name der Brille ist Programm. „Samsung Monitorless“ sieht aus wie eine Sonnebrille und kann über Wifi Direct mit einem PC und dem Smartphone verbunden werden. Das Telefon kann dabei auch als Controller benutzt werden. Die Brille fungiert als Monitor Ersatz.

Des weiteren bietet Samsung drei weitere VR-Apps. Eine Anwendung soll Blinden und Sehbehinderte helfen, eine andere das Einrichten der eigenen Wohnung in VR erleichtern. Die letztere soll als VR-Reseibegleiter besonders reisewütigen unter die Arme greifen.

 

Von | 2017-03-26T19:12:03+00:00 Februar 22nd, 2017|Augmented Reality, Hardware, News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen