Disneyland: „Star Wars: Secrets of the Empire“ eröffnet noch 2017

//Disneyland: „Star Wars: Secrets of the Empire“ eröffnet noch 2017

Disneyland: „Star Wars: Secrets of the Empire“ eröffnet noch 2017

Der VR-Spezialist und Spielhallenbetreiber The Void und Disney arbeiten an einer neuen VR-Attraktion für ihren Themenpark in Florida.

Mit „Star Wars: Secrets of the Empire“ wird ein neues Virtual Reality Erlebnis, von LucasArts in enger Zusammenarbeit mit The Void, entwickelt.
Disney hat bereits 2015 die Abteilung ILMxLAB gegründet.  Dort wird ausschließlich mit Virtual Reality Inhalten experimentiert.

In dem VR-Erlebnis sollen sich die Besucher frei bewegen können, mit ihren Freunden diverse Star Wars Charaktere treffen und mit ihnen interagieren können.
Laut LucasArts soll man die Geschichte nicht nur erleben, sondern auch ein Teil von ihr werden können.

Die neue Attraktion soll noch 2017 in Florida eröffnen. LucasArts und The Void arbeiten aber auch schon an einer weitere Star Wars Themenbezogenen VR-Attraktion für das Disneyland Resort Anaheim.

 

 

 

Quelle: LucasArts

Related Post

Von | 2017-08-06T18:20:52+00:00 August 6th, 2017|News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen