Rez Infinite erscheint heute für PC, Rift & Vive

//Rez Infinite erscheint heute für PC, Rift & Vive

Rez Infinite erscheint heute für PC, Rift & Vive

Der preisgekrönte Techno-Railshooter Rez Infinite wird heute im Laufe des Abends für PC, Oculus Rift und HTC Vive erscheinen.

Rez  erschien bereits 2001 für Dreamcast und später für die Playstation 2. Im Jahr 2008 brachte Sega das Spiel auf die Xbox 360.
Aufgrund des großen Erfolges und der riesigen Fanbase wurde Rez als Rez Infinite für die PS4 bzw. PSVR wiederaufgelegt.

Der Erfinder des Originals Tetsuya Mizuguchi übernahm dies mit seiner one-man Entwicklerfirma „Enhance Games“ und landete mit der VR-Portierung einen riesen Hit.

Rez Infinite für PS4/PSVR wurde zum Best VR Game bei den Game Awards 2016 gewählt und hat das beste Metacritic-Rating aller VR-Titel auf dem Markt. Allein in den letzten 10 Monaten erhielt das Spiel über 40 Nominierungen und Awards und wurde sowohl auf dem Sundance Film Festival, als auch auf dem SXSW vorgestellt.

Rez Infinite erscheint für die Rift, Vive und PC auf Steam und kann auch über Oculus Home bezogen werden. Der Preis liegt bei 24,99€
Unterstützt werden die Vive Controller und Oculus Touch. Die PC Version unterstützt 4k Auflösung und Gamepad Steuerung.

Die Digital Deluxe Edition des Spiels enthält :

– Rez Infinite Digital Sountrack ( 7 Songs)

– Digital Art Book Sampler 

– 20+ Desktop Wallpapers 

– Rez Avatare 

Im Vergleich zur PSVR Version des Spiels bietet die PC Version zusätzlich Online Leaderboards auf Steam und Oculus Home.
Des weiteren ist der Area X Modus von Beginn an freigeschaltet. Er beinhaltet ein völlig neues Level mit neuen Gegnern, Gameplay, Sound und Grafik auf Basis der Unreal Engine 4.

Wir freuen uns einen solchen Klassiker auf Oculus Rift und HTC Vive spielen zu können und hoffen das es in Zukunft auf Basis des Unreal Engine 4 Levels „Area X“ ein vollkommen neues Spiel geben wird.

Update: 

Das Spiel ist soeben erschienen und kostet 19,99€ im Sale

Von | 2017-08-09T17:54:20+00:00 August 9th, 2017|News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen